📢 :: INFO::  📌 Erste-Hilfe-Kasten: Das sollten Autofahrer wissen….
  • 53

📢 :: INFO:: 📌 Erste-Hilfe-Kasten: Das sollten Autofahrer wissen….

„Nicht wegschauen, sondern helfen!“, sollte jedem Autofahrer durch den Kopf gehen, wenn er einen Unfall bemerkt. Doch er auch nach dieser Maxime handeln kann, sollte er sich mit dem Erste-Hilfe-Kasten auskennen. In diesem Artikel erfährst du, was du alles wissen solltest, um im Ernstfall richtig reagieren zu können und womöglich Leben zu retten.

Was du über den Erste-Hilfe-Kasten wissen solltest

Es gibt viele Alltagsdinge, über die wir nicht nachdenken, die aber unbedingt funktionieren müssen, wenn wir sie brauchen. Der Verbandskasten im Auto gehört mit Sicherheit auch dazu. Alle Autofahrer sollten ihren Verbandskasten pfleglich behandeln, denn so ein Kit kann Leben retten. Das heißt, dass man ihn bei einem Unfall schnell zur Hand haben muss. Der Verbandskasten soll grundsätzlich schnell zugänglich sein. Beispielsweise das Handschuhfach, der Stauraum unter den Sitzen oder auch die Seitenfächer im Kofferraum sind ein geeigneter Ablageort. Optimal ist, wenn auch der Beifahrer weiß, wo sich das Erste-Hilfe-Kit befindet. Der Inhalt von Verbandskästen wird regelmäßig den neuesten medizinischen Erkenntnissen angepasst, sodass zum Beispiel ein 14-teiliges Pflasterset, zwei einzeln verpackte Hautreinigungstücher und ein extra Verbandpäckchen für Kinder enthalten ist.

Autofahrer sollten wissen:
Das Verbandmaterial unterliegt im Auto hohen Temperaturschwankungen. Die Einweghandschuhe können spröde und löchrig werden, die Pflaster können ihre Klebfähigkeit verlieren und die Binden verlieren ihre Elastizität. Viele Dinge, die in den Verbandskasten gehören, haben eine nur begrenzte Haltbarkeit, wie zum Beispiel sterile Wundkompressen. Eine jährliche Kontrolle ist wichtig, um das Erste-Hilfe-Set einsatzbereit zu halten. Produkte, die bald verfallen oder es schon sind, müssen ausgetauscht werden. Hat man während des Jahres schon mal kleinere Verletzungen mit Hilfe des Verbandsvorrats versorgt, muss man ihn jetzt wieder auffüllen. Nachschub und Ersatz gibt es in der Apotheke. Aber auch unabhängig vom Verfallsdatum ist der Tausch „alt gegen neu“ sinnvoll. Beispiel Einmalhandschuhe: Im Lauf der Zeit wird der Handschuh spröde und rissig. Die Folge: Der Handschuh reißt beim Anziehen ein und bietet keinen sicheren Schutz mehr gegen Blut und Infektionserreger. Gut alle zwei Jahre sollte man die Schutzhandschuhe gegen neue ersetzen. Eventuell lohnt es sich auch, den Kasten komplett auszutauschen, gerade wenn dieser schon älter ist.
‼️Einen neuen gibt es bei uns schon ab circa 5 Euro ‼️

        

Textquelle: © Manuel Montefalcone, Redaktion Freie Werkstatt (mit Material von TÜV SÜD)

WERKSTATTERSATZWAGEN / UNFALLERSATZWAGEN

SKODA FABIA

  • Incl. Vollkaskoversicherung
  • Incl. Winterreifen
  • Incl. Kilometer Frei
  • Mindestalter Mieter: 18 Jahre
  • Mietbar bis 21 Tage am Stück

Jetzt Anfragen
LETZTE BEITRÄGE
MEIST GESEHEN

KATEGORIEN

© Copyright Breitenberger Auto & Reifenservice