📢📢 INFORMATION: Nur Guckloch freigekratzt🚘❄️ – was sind die Folgen?
  • 593

📢📢 INFORMATION: Nur Guckloch freigekratzt🚘❄️ – was sind die Folgen?

Autofahren im Winter❄️ ist oft nicht ohne vorheriges Kratzen möglich. Einige Autofahrer haben darauf jedoch keine Lust und kratzen nur ein Guckloch direkt vor dem Fahrersitz frei. Das kann gefährliche Folgen haben…
 
Mit Guckloch fahren ist gefährlich – und verboten‼️
 
„Warum die gesamte Scheibe freikratzen, wenn ich auch nur den Sichtbereich direkt vor mit freimachen kann?“, mag sich manch ein Autofahrer 🚘im Winter denken. Doch das Fahren mit einem sogenannten Guckloch ist nicht nur verboten, sondern auch sehr gefährlich. Als Autofahrer solltest du stets eine uneingeschränkte Sicht auf das Verkehrsgeschehen vor dir und um dich herum haben. Mit einem Guckloch zu fahren, ermöglicht diesen Grundsatz nicht. Andere Verkehrsteilnehmer, Hindernisse oder gar Fußgänger, die z. B. die Straße von rechts kreuzen, könnten zu spät erkannt werden – mit lebensgefährlichen Folgen. Der Gesetzgeber sieht trotzdem „nur“ ein Bußgeld von 10 Euro vor. Das sollte dich jedoch niemals davon abhalten, die gesamte Frontscheibe freizukratzen. Mit Enteisungssprays ist auch das letzte Argument der „Gucklochfahrer“ entkräftet, denn damit geht das Enteisen ohne Mühe und in Sekundenschnelle.
 
Textquelle: © Manuel Montefalcone, Redaktion Freie Werkstatt (mit Material von Brandmeyer Markenberatung)
Bildquellen: freestocks-photos, Pixabay (Fließtext-Bild)

Wir sind auch für 2021 wieder eure Werkstatt des Vertrauens geworden💚

LETZTE BEITRÄGE
MEIST GESEHEN

KATEGORIEN

© Copyright Breitenberger Auto & Reifenservice