📢Das sollten wir über den 112-Notruf wissen📢
  • 14

📢Das sollten wir über den 112-Notruf wissen📢

Viele Autofahrer scheinen sich noch immer nicht richtig mit dem 112-Notruf auszukennen. Dabei gibt es einige Dinge, die wir unbedingt wissen sollten. Wir erinnern euch gerne dran, am heutigen ‼️„Aktionstag des Europäischen Notrufs 112“‼️

☎️112: Was du über den Notruf wissen solltest
Seit Dezember 2008 gilt in der EU die einheitliche Notrufnummer 112. Kostenfrei und ohne Vorwahl kann hier aus allen Fest- und Mobilfunknetzen Hilfe gerufen werden. Generell erreicht man eine ständig besetzte Leitstelle, in der mindestens die Landessprache und Englisch gesprochen werden. Egal, ob der Rettungsdienst, die Feuerwehr oder die Polizei benötigt werden, der Notruf wird entweder direkt bearbeitet oder nach kurzer Abfrage der Notlage an die zuständige Leitstelle weitervermittelt. „Ob Smartphone oder Festnetz, jeder sollte die 112 sofort verfügbar haben, damit im Ernstfall nicht wertvolle Zeit mit der Suche nach der richtigen Telefonnummer verloren geht. Dazu gehört auch, dass auch Kinder immer wieder darauf vorbereitet werden, wann und wie ein Notruf abzusetzen ist“, sagt Markus Egelhaaf, Unfallforscher bei DEKRA.

Merken kann man sich die 112 ganz leicht: Linker Daumen hoch für die 1, rechter Daumen hoch für die 1 und beide Daumen zusammen für die 2.👍 + 👍 = 🤘

Textquelle: © Manuel Montefalcone, Redaktion Freie Werkstatt (mit Material von DEKRA)
Bildquellen: © LMoonlight, Pixabay (Header-Bild)

WERKSTATTERSATZWAGEN / UNFALLERSATZWAGEN

SKODA FABIA

  • Incl. Vollkaskoversicherung
  • Incl. Winterreifen
  • Incl. Kilometer Frei
  • Mindestalter Mieter: 18 Jahre
  • Mietbar bis 21 Tage am Stück

Jetzt Anfragen
LETZTE BEITRÄGE
MEIST GESEHEN

KATEGORIEN

© Copyright Breitenberger Auto & Reifenservice