Blitzer an Markierungen auf der Fahrbahn erkennen – so geht’s
  • 928

Blitzer an Markierungen auf der Fahrbahn erkennen – so geht’s

Schon gehört? – Markierungen auf der Fahrbahn könnten Hinweise auf einen Blitzer geben! Wir sagen dir, was es mit der spannenden Theorie auf sich hat.
Mobile Blitzer an weißen Fahrbahn-Markierungen erkennen
Die Kollegen von autoirrtum.de wollen einen interessanten Trick gefunden haben, wie man Stellen am Straßenrand erkennen kann, an denen mit mobilen Blitzern nach Verkehrssündern Ausschau gehalten wird. So sollen weiße Markierungen auf der Fahrbahn auf einen mobilen Blitzer hinweisen, der jetzt gerade die Geschwindigkeit herannahender Autos misst oder dies in letzter Zeit schon einmal getan hat: „Seit einigen Monaten ist uns in unserer Region Oberfranken (insb. Bamberg & Bayreuth) aufgefallen, dass an Stellen, an denen oft geblitzt wird oder schon geblitzt wurde, nun schmale, weiße Streifen quer zur Fahrtrichtung auf der Fahrbahn angebracht wurden,“ schreibt autoirrtum.de. Die Markierungen sollen nicht mehr nur für den Tag der Messung vorhanden sein, sondern permanent die Fahrbahn zieren: „Wir sind keine Blitzer-Experten, gehen aber stark davon aus, dass solche Linien die exakte Stelle markieren, an der das Fahrzeug/Kennzeichen tatsächlich fotografiert wird.“
Grund für die Markierung seien demnach die strengen Richtlinien, unter denen die Beamten eine mobile Geschwindigkeitsmessung durchführen müssten: Abstände müssten genauestens nachgemessen und eingehalten werden, um ein rechtlich zweifelsfreies Blitzer-Foto schießen zu können. Außerdem müssten die Beamten dank permanenter Markierungen nicht mehr in den fließenden Verkehr eingreifen und sich so in Gefahr begeben.
Textquelle: © Manuel Montefalcone, Redaktion Freie Werkstatt Bildquelle: © Sauerlaender, Pixabay (Header-Bild)

Wir sind auch für 2021 wieder eure Werkstatt des Vertrauens geworden💚

LETZTE BEITRÄGE
MEIST GESEHEN

KATEGORIEN

© Copyright Breitenberger Auto & Reifenservice