• 803

*** Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen? ***

>>> Interessante Info:

Kinder träumen oft davon, wie die Großen Auto fahren zu dürfen. Deshalb gehen wir heute der Frage nach: Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

Auf eingefriedetem Grund ist Fahren ohne Fahrerlaubnis erlaubt.

Eigentlich darfst du auf deinem Grundstück machen, was du willst. Beim Autofahren ohne Fahrerlaubnis gibt es jedoch einiges zu beachten. Seit 1909 müssen Deutsche einen Führerschein besitzen, um Auto fahren zu dürfen. Damit will man nicht nur sie selbst schützen, sondern auch die Menschen und Verkehrsteilnehmer um sie herum. Folglich ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis auf einem privaten Grundstück nur erlaubt, wenn es eingefriedet, also mit einer Mauer, Schranke oder einem Zaun vom öffentlichen Verkehrsraum abgetrennt ist und die Erlaubnis des Grundstückseigentümers hast. Dann darfst du auch dein Kind ans Steuer setzen. Dass die Versicherung das nicht gerne sieht und im Falle eines Falles ihre Leistungen verweigern kann, steht auf einem anderen Blatt. Natürlich solltest du dein Kind auch auf einem abgesperrten Bereich nicht mit 50 km/h herumrasen lassen – hier könnte es sich um eine Verletzung der Sorgfaltspflicht handeln.

Textquelle: © Manuel Montefalcone, Redaktion Freie Werkstatt
Bildquellen: © DariuszSankowski, Pixabay
; RobinTheHooded, Pixabay

Wir sind auch für 2021 wieder eure Werkstatt des Vertrauens geworden💚

LETZTE BEITRÄGE
MEIST GESEHEN

KATEGORIEN

© Copyright Breitenberger Auto & Reifenservice