>> INFO >> INFO << Wie lange kann ich auf Reserve fahren?
  • 548

>> INFO >> INFO << Wie lange kann ich auf Reserve fahren?

 
Vielen Autofahrern stockt kurz der Atem, wenn die „Tanken“-Leuchte auf dem Armaturenbrett aufleuchtet. Erster Gedanke: „Wie viele Kilometer kann ich noch „auf Reserve“ fahren?“ – Wir klären auf.
Wenn auf dem Armaturenbrett das Lämpchen für „Tanken“ aufleuchtet, ist es noch nicht zu spät.
Zwar ist der Tank nun fast leer, jedoch kannst du noch eine kurze Strecke fahren, um eine Tankstelle aufzusuchen.
Ein Schwimmer im Tank des Autos gibt die Daten über den Tankfüllstand an die Elektronik des Autos weiter.
Dies ist jedoch nicht immer genau. Es fällt folglich schwer, eine genau Angabe zu den möglichen Restkilometern zu machen.
Der TÜV Nord spricht von rund 50 Kilometern, die du auf Reserve noch fahren kannst.
Der ADAC hat in einem Test außerdem herausgefunden, dass man in Autos, die über eine Restkilometeranzeige verfügen, zwischen acht und 60 km weiterfahren kann, als angegeben wird, wenn der Tank leer ist.
Ausreizen solltest du den Reservesprit jedoch auf keinen Fall, denn deine Fahrweise kann die prinzipiell möglichen Reservekilometer stark beeinflussen.
Suche also am besten gleich eine Tankstelle – und zwar auf direktem Wege!
 
Quelle: freiewerkstatt.de

Wir sind auch für 2021 wieder eure Werkstatt des Vertrauens geworden💚

LETZTE BEITRÄGE
MEIST GESEHEN

KATEGORIEN

© Copyright Breitenberger Auto & Reifenservice